higrund08.jpg

Gisela Nyfeler
Regisseurin – Dramaturgin

September 2016

WERKBEITRAG Kanton Luzern 2016

Manuel Kühne und Gisela Nyfeler erhalten für ihre nächste Comiclesung "Who's Johnny Cash", welche 2017 zu sehen sein wird, einen Werkbeitrag des Kantons Luzern.

 

 

April - Dezember 2016

IST DADA DA?

Kuration & Organisation
Eine Veranstaltungsreihe zu Dada kuratiert von lux&ludus
im Restaurant Löscher Bern

Flyer_Ist_Dada_da

Flyer_Ist_Dada_da_rueck

 

Sa 30. April 2016: Zungenbrecher. Literarische Soirée mit Sandra Künzi, Benedikt Meyer und akademischem Schwatz von Dr. A. Schwab. Plus Surprise!
Ich will keine Worte die andere erfunden haben… Ich will meinen eigenen Unfug.

Sa 28. Mai 2016: Gehüpftes Kinkerlitz. Getanzte Soirée mit Maja & Meier und Kurzvortrag über die tänzerischen Darbietungen auf den Dada-Bühnen von  MA Mona DeWeerdt.
Die Alternative zur Alternative mit Frau und Kontrabass.

Sa 10. September 2016: Rauchendes Schallala. Kunst und Klang Soirée mit Johannes Lortz  und Christoph Scherbaum. Verwirrende Erläuterungen von Theresa Beyer. Aktion von Nina Liska Rieben & Laura Grubenmann.
Ultra-Boheme, prähistorisch, postalkoholisch.

Sa 10. Dezember 2016: Eilige Nacht. Theatrale Soirée mit Tine Beutel, Sans Cible und akademischer Erleuchtung von Dr. Alexandra Portmann
Dadaistische-Comedy Show von tragischer Leichtigkeit. Special Guest: TriTra Galoppelgehoppel.

Küche ab 18.00 Uhr, Acts ab 20.30 Uhr

Infos www.istdadada.ch

 

In Vorbereitung

ARIADNE GOES PHÄDRA - Ein unkonventionelles Musiktheater mit barocken Arien und Chören

Regie und künstlerische Ko-Leitung
Eine Produktion von OPER MAL ANDERS
Premiere Juni 2017 (UA) in der St. Johanneskirche, Würzenbach Luzern

 

 

 

Regie und künstlerische Ko-Leitung: Gisela Nyfeler
Musikalische Leitung und künstlerische Ko-Leitung: Dieter Lange
Ariadne/Phädra: Liv Lange Rohrer
Produktionsleitung: Annette von Goumoëns

 

WERKBEITRAG

Lucia Flachs Nóbrega-Bühler & Gisela Nyfeler von lux&ludus erhalten 2015  vom Kanton Bern einen Entwicklungs- und Werkbeitrag.
Mehr Infos dazu folgen bald.